Rheinhausen
s'dirlis fischerstube
Claudia und Priska Maurer
Hauptstraße 12 | 79365 Rheinhausen-Oberhausen
Tel. +49 (0) 7643 930708 | Fax +49 (0) 7643 934212
| http://www.fischerstube.de
Küche Fische wie Aale, Hecht, Zander, Karpfen, Felchen und manchmal sogar Flusskrebse
frittiert, gebraten, gedünstet oder gegrillt
Tipp 1 Hausgemachte Beilagen, frische Zutaten
Tipp 2 Aktuelles siehe www.fischerstube.de
Geöffnet Do - Sa 17 - 23 Uhr (warme Küche - 21.30 Uhr) So 11.30 - 15 Uhr (warme Küche - 13.30 Uhr)
Vom Besuch bei den Dirlis waren wir restlos begeistert. Zum einen von den lebenslustigen und humorvollen Schwägerinnen, die für die Zubereitung und den Service im Dirlis zuständig sind, zum anderen vom unkomplizierten und fast schon mediterran anmutenden Ambiente und drittens vom Frischfrischangebot.

Wo sonst bekommt man den Fisch frischer als direkt vom Fischer. Die Familie der beiden Ehemänner be-sitzen nämlich schon seit Generationen das Fischereirecht, das immer nur an die männlichen Nachkommen weitervererbt werden kann.

Auf der Speisekarte stehen liebevoll zubereitete Filets vom Zander, Wels und Felchen dazu gibt es knackig frische Salate, Kartoffelsalat oder selbstgebackenes Brot.
Übernachtungen




Gastronomie




Gasthäuser
Cafés
Geschäfte




Handwerk & Design




Kunst & Kultur




Weingüter




Freizeit




2 Einträge

café de la vida
im Generationenhaus St. Josef
Im Bürgerzentrum 1 | 79365 Rheinhausen
Tel. +49 (0) 7643 910720 | Fax +49 (0) 7643 910799
| http://www.cafedelavida.de
Angebot Kaffee, Tee, feinste Kuchen und Torten
Tipp 1 Spezialitätenkaffees, z.B. handgebrühter Filterkaffee, Espresso aus der Siebträgermaschine
Tipp 2 Terrasse mit Blick auf den Wittisheimer Platz
Tipp 3 Das Kaffeefahrrad unterwegs in der Region
Geöffnet Sa, So und Feiertage 13 - 19 Uhr
»Sich und anderen etwas Gutes tun.« Dies können Sie in dem inklusiv geführten Kaffeehaus Café de la Vida – zu deutsch Café des Lebens. Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten hier mit viel Freude gemeinsam. Derzeit sind es 10 Menschen mit Behinderung von der Caritaswerkstatt Riegel, die von einem Kreis von 15 Ehrenamtlichen unterstützt werden.

Das Café de la Vida steht für feinsten Genuss: So kommen die Kaffeebohnen aus der ausgezeichneten Rösterei Schwarzwild in Freiburg, die Kuchen liefert die renommierte Ortenauer Confiserie Gmeiner und Bio-Tees bezieht das Café de la Vida aus Rheinhausens elsässischer Partnergemeinde Wittisheim vom (Bio-) Teehaus Les Jardins de Gaïa.