Breisgau / Ortenau
gasthof hirsch
Norbert & Angelika Armbruster
Grabenstraße 34 | 77723 Gengenbach
Tel. +49 (0) 7803 3387
| http://www.hirschgengenbach.de
Tipp 1 9 gemütliche Zimmer/ Arrangements
Tipp 2 Catering und Feiern
Geöffnet täglich ab 17 Uhr, So und feiertags 7.30 - 14.30 und 17 - 23 Uhr
In einer kleinen romantischen Gasse, nahe der historischen Stadtmauer liegt dieses schöne Haus. Der Hirsch hat sich seinen besonderen Flair über viele Jahre bewahren können.
Ein wohltuender Ort der Begegnung, der Ruhe und des guten Geschmacks. Hier kommt Heimat auf den Tisch – unverwechselbar, frisch und natürlich.

Exquisite, regionale Spezialitäten und erlesene Weine machen den Aufenthalt zu einem großen Vergnügen.

schäcks adler
Sandra und Christoph Schäck
Waldkircher Straße 2 | 79215 Elzach-Oberprechtal
Tel. +49 (0) 7682 1291 | Fax +49 (0) 7682 925308
| http://www.schaecks-adler.de
Küche Regional, raffiniert, badisch, bodenständig
Zimmer 8 DZ, 1 EZ
Tipp Vielschichtige Konzerte, Weinproben, Lesungen
Geöffnet Vielschichtige Konzerte, Weinproben, Lesungen
Restaurant Mi - So, Mo und Di Ruhetag, über Fastnacht 3 Wochen geschlossen
Gemütlichkeit, Gastlichkeit und Genuss mit diesen Synonymen lässt sich der Adler in Oberprechtal trefflich beschreiben. Nach wie vor ist er eine der schönsten alten Gaststuben mit acht gemütlichen Doppelzimmern. Seit 2007 führen Sandra und Christoph Schäck den Adler mit viel Herzblut und Engagement.

Für Christoph Schäck, den Jäger und Fischer, spielen Wild und frische Forellen eine besondere Rolle. Gerne fügt er den regionalen und saisonalen Grundprodukten thailändische Raffinesse hinzu. So werden traditionelle Gerichte in wahre Gaumenschmeichler verwandelt. Und um es mit Siebecks Worten zu sagen: »Es gibt ihn tatsächlich, den Ort im Schwarzwald, wo sich alle Träume erfüllen«.

scheidels restaurant zum kranz
Franz Scheidel
Offenburger Straße 18 | 79341 Kenzingen
Tel. +49 (0) 7644 6855 | Fax +49 (0) 7644 931077
| http://www.scheidels-kranz.de
Küche Leichte, klassische Frischeküche
Tipp Im Sommer lockt ein schöner Biergarten mit altem Baumbestand
Zimmer EZ ab 75 € I DZ ab 49 € p.P. I Familien-App. ab 35 € pro Person und Nacht inkl. Frühstück
Geöffnet 11.30 - 14 Uhr und 17.30 - 22 Uhr, Mo abend und Di geschlossen
Seit 200 Jahren gehört Scheidels Restaurant zum Kranz zum Stadtbild von Kenzingen. Ein äußerst gepflegtes Haus, das man durch ein großes, stattliches Tor und im Sommer durch den Garten betritt.

Die wunderschöne Gaststube verdankt ihren besonderen Charme den aufwendigen Holzvertäfelungen sowie der historischen Theke und dem stilvollen Mobiliar. In diesen Räumlichkeiten beschränkt man sich auf das Wesentliche – in der Küche handhabt man es ebenso.

Eine leichte und klassische, saisonale Küche sowie schöne Gästezimmer und Familienappartements machen einen Aufenthalt in Kenzingen perfekt.

zum goldenen engel
Familie Linder
Friedhofweg 2 | 79286 Glottertal
Tel. +49 (0) 7684 250 | Fax +49 (0) 7684 267
| http://www.goldener-engel-glottertal.de
Küche Regionale Frischeküche mit Finesse
Tipp Verwöhnarrangements
Geöffnet Hotel: siehe Homepage
Küchenzeiten: Do - Di 12 - 14 und 18 - 21 Uhr
Der Engel ist ein richtiges Postkartenidyll, dessen Tradition bis ins Jahr 1507 zurück reicht. Im Laufe der Jahrhunderte und nach Übernahme durch Isabelle Linder wurde das Haus immer wieder behutsam modernisiert. So konnte man den steigenden Ansprüchen der Gäste mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Hotels begegnen, ohne den Charme und die Authentizität dieses historischen Hauses einzubüßen. In den stil-
vollen Räumlichkeiten
können die Gäste entspannen, genießen und zur Ruhe kommen.

Am Herd steht der Hausherr persönlich und bereitet mit ehrlichen Produkten der Region und viel professioneller Sorgfalt traditionelle Gerichte mit viel Finesse zu.

gasthaus adler ringsheim
Martin Kosny
Hauptstraße 1 | 77975 Ringsheim
Tel. +49 (0) 7822 4039661
Geöffnet Mi - Sa 17 - 23 Uhr, So- und Feiertags 11.30 - 14.30
und 17 - 22 Uhr
Der Adler in Ringsheim wurde frisch renoviert und wird ab November 2017 seine Pforten öffnen. Auch hier trägt die Küche Martin Kosny‘s Handschrift und wir sind sicher, dass er mit seiner jungen badischen Küche, in der ausgewählte regionale Zutaten Verwendung finden, voll ins Schwarze trifft.

Ein schönes gemütliches Ambiente mit Wintergarten bietet den idealen Rahmen für gemütliche Stunden und geselliges Beisammensein. Geplant sind außerdem verschiedene kulinarische Veranstaltungen – Sie dürfen gespannt sein!

landgasthaus grüner baum
Ludwig Weis
Neuenweg 1 | 79263 Simonswald
Tel. +49 (0) 7683 264 | Fax +49 (0) 7683 919993
| http://www.gruenerbaum-simonswald.de
Küche Regionale Frischeküche, mediterran inspiriert
Tipp 1 8 DZ & 1 Familienzimmer mit 2 separaten Doppel-Schlafzimmern
Tipp 2 Die schöne Gartenterasse
Geöffnet Di - Sa 15 - 21 Uhr, So- und Feiertag 11.30 - 21 Uhr, Mo Ruhetag
Was für ein Gasthaus – und wie schön, dass es für solche einmaligen Kleinode, die leider immer seltener werden, Menschen gibt, die sie bewahren. Ludwig Weis hat dieses Objekt äußerst feinfühlig und mit Bedacht renoviert, auf Hochglanz gebracht und ihm seinen persönlichen Charakter verliehen, ohne es zu verbiegen. Eine Kunst, die nicht vielen gelingt.

Ob man im heimeligen Gastraum Platz nimmt oder bei schönem Wetter auf der Terrasse, von wo aus man einen sensationellen Blick ins Grüne hat, hier möchte man erst mal sitzen bleiben und genießen. Auch der Blick in die Karte ist sehr verheißungsvoll – neben feinen Fleisch-gerichten bietet der grüne Baum auch Fisch und leckere vegetarische Gerichte an. Wie schön, dass es solche Gasthäuser noch gibt : )

s'dirlis fischerstube
Claudia und Priska Maurer
Hauptstraße 12 | 79365 Rheinhausen-Oberhausen
Tel. +49 (0) 7643 930708 | Fax +49 (0) 7643 934212
| http://www.fischerstube.de
Küche Fische wie Aale, Hecht, Zander, Karpfen, Felchen und manchmal sogar Flusskrebse
frittiert, gebraten, gedünstet oder gegrillt
Tipp 1 Hausgemachte Beilagen, frische Zutaten
Tipp 2 Aktuelles siehe www.fischerstube.de
Geöffnet Do - Sa 17 - 23 Uhr (warme Küche - 21.30 Uhr) So 11.30 - 15 Uhr (warme Küche - 13.30 Uhr)
Vom Besuch bei den Dirlis waren wir restlos begeistert. Zum einen von den lebenslustigen und humorvollen Schwägerinnen, die für die Zubereitung und den Service im Dirlis zuständig sind, zum anderen vom unkomplizierten und fast schon mediterran anmutenden Ambiente und drittens vom Frischfrischangebot.

Wo sonst bekommt man den Fisch frischer als direkt vom Fischer. Die Familie der beiden Ehemänner be-sitzen nämlich schon seit Generationen das Fischereirecht, das immer nur an die männlichen Nachkommen weitervererbt werden kann.

Auf der Speisekarte stehen liebevoll zubereitete Filets vom Zander, Wels und Felchen dazu gibt es knackig frische Salate, Kartoffelsalat oder selbstgebackenes Brot.

vogt auf mühlstein
Rolf Lehmann, Sandra Orthey
Mühlstein 1 | 77787 Nordrach
Tel. +49 (0) 7838 9559410
| http://www.vogt-auf-mühlstein.de
Tipp Hahn und Henne Wanderweg
Geöffnet Mi - So ab 11 Uhr
Hier scheint die Zeit still zu stehen, weil alles noch so ist, wie es lange Jahre war. Eine niedrige Stube, der Boden aus breiten Tannendielen und jede Menge Zeugnisse vergangener Zeiten. Das macht diesen Ort aus und die 300-jähirge Geschichte für jeden spür- und erlebbar.

Zu verdanken ist das den jungen Inhabern, die den Mühlstein nach dem Tod des Seniorwirtes, wieder auferstehen lassen haben. Genießen Sie nach einer Wanderung den feinen Moschd, frisches Bauernbrot, selbst gemachte Kartoffelsuppe, leckere Vesper oder Kaffee und selbst gemachte Kuchen.

wirtshaus zur sonne
Arndt Dilger
Talstraße 103 | 79286 Glottertal
Tel. +49 (0) 7684 242
| http://www.sonne-glottertal.de
Küche Badische Frischeküche
Tipp Die schöne Gartenterasse
Geöffnet Do ab 17 Uhr, Fr - Di 12 - 14 und ab 18 Uhr, Mi Ruhetag
Seit 350 Jahren existiert dieses Wirtshaus, das sich seit 1722 ununterbrochen im Besitz der Familie befindet. Behutsam wurde renoviert und modernisiert, ohne dass die ursprüngliche Atmosphäre verloren ging.

Authentisch und äußerst gemütlich geht es in der Sonne zu. Hier kennt man sich, hier redet man miteinander, hier fühlt man sich wohl. Deshalb zieht es nicht nur die Einheimischen sondern auch Menschen aus Nah und Fern an diesen Ort.

Arndt und Johannes Dilger verwöhnen mit der original badischen Frischeküche, in der noch von Hand geschält, geschabt und gekocht wird.

café & bistro marmel
Martin Kosny
Friedrichstraße 19 | 77955 Ettenheim
Tel. +49 (0) 7822 7890998
Geöffnet Di - So 8.30 - 18 Uhr, im Sommer:Di - Sa 8.30 - 22 Uhr,
So 8.30 - 20 Uhr
Beginnen Sie doch mal den Tag mit einem wunderbar leckeren Frühstück und lassen Sie sich verwöhnen. Wo? Im MarMel natürlich. Gemütlichen neben dem Schwedenofen, mit Aussicht am Fenster oder draußen in der Sonne. Genießen Sie die hausgemachte Köstlichkeiten, wie fruchtige Marmeladen, Gelées und allerlei delikate Aufstriche.

Ab Mittag offeriert Martin Kosny durchgehend warme Küche mit einem wechselnden Angebot von saisonalen und regionalen Produkten. Auch Kuchenfans kommen hier nicht zu kurz. Denn die hauseigenen Kuchen und Torten schmecken noch so wie bei Oma.

café an der mühle
Hans Mellert
Mühlenweg 4 | 79348 Freiamt
Tel. +49 (0) 7645 280 | Fax +49 (0) 7645 913270
| http://www.muehlenbaeckerei-mellert.de
Produkte Frisches Brot (siehe Brotkalender auf der Homepage), Torten, Nudeln
Tipp Wunderschöner Garten inmitten der Natur
Geöffnet Nov - April Di - Sa 9 - 18.30, Mai - Okt Di - Sa 9 - 19 Uhr, So u. Feiertage 9 - 19 Uhr
Das Café Mellert ist schon ein ganz besonderes Plätzchen und die Anfahrt lohnt. Dieses Café ist eine gelungene Mischung aus großem Garten, wilder Natur und stilvollem Ambiente. Direkt am Bach und mit Blick in die Weite, kann man die vom Chef selbst gebackenen Kuchen und Torten genießen.

Mühle und Bäckerei sind gleich nebenan. Seit nahezu 200 Jahren und in sechster Generation, betreibt die Familie dieses Handwerk mit großer Leidenschaft. Hochwertige Rohstoffe sind die Basis für das selbst gemahlene Mehl, aus dem jeden Tag frisches Brot, Kuchen und Torten sowie diverse süße und salzige Teilchen gebacken werden.

Unser Tipp: Unbedingt mal hinfahren!

café burger die genussmanufaktur
Frank und Annette Schulz
Bei der Stadtmühle 4 | 77933 Lahr
Tel. +49 (0) 7821 1345 | Fax +49 (0) 7821 1366
| http://www.cafe-burger.de
Produkte Kuchen, Torten, Gebäck- und Confiserieprodukte sowie herzhafte Snacks
Tipp 1 Süße Verführungen: Gugelhupf, Christstollen, Lahrer Murre, Lahrer Pralinenspezialitäten, Chrysanthema-Trüffel
Tipp 2 Franks Roggen Balancebrot immer Di + Fr und kleine saisonale Frischeküche
Geöffnet Mo - Fr 8 - 18.30 und Sa 7.30 - 17 Uhr
Das Cafe Burger im Herzen der Lahrer Innenstadt ist ein beliebter Treffpunkt von früh bis spät. Egal zu welcher Tageszeit Sie kommen, ob Ihnen der Sinn nach Süßem oder Salzigem steht, ob Sie kleinen oder großen Hunger mitbringen, in der Genussmanufaktur verwöhnt man die Gäste mit leckeren Spezialitäten.

Alle Produkte werden mit viel Liebe und Leidenschaft hergestellt. Das sieht man und das schmeckt man. Mit handwerklichem Können und erlesenen Zutaten entstehen äußerst kreative Spezialitäten, die Feinschmecker zu schätzen wissen.
Ein modernes Ambiente und ein großzügiger Sommergarten laden zu genüsslichen Stunden ein.

café de la vida
im Generationenhaus St. Josef
Im Bürgerzentrum 1 | 79365 Rheinhausen
Tel. +49 (0) 7643 910720 | Fax +49 (0) 7643 910799
| http://www.cafedelavida.de
Angebot Kaffee, Tee, feinste Kuchen und Torten
Tipp 1 Spezialitätenkaffees, z.B. handgebrühter Filterkaffee, Espresso aus der Siebträgermaschine
Tipp 2 Terrasse mit Blick auf den Wittisheimer Platz
Tipp 3 Das Kaffeefahrrad unterwegs in der Region
Geöffnet Sa, So und Feiertage 13 - 19 Uhr
»Sich und anderen etwas Gutes tun.« Dies können Sie in dem inklusiv geführten Kaffeehaus Café de la Vida – zu deutsch Café des Lebens. Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten hier mit viel Freude gemeinsam. Derzeit sind es 10 Menschen mit Behinderung von der Caritaswerkstatt Riegel, die von einem Kreis von 15 Ehrenamtlichen unterstützt werden.

Das Café de la Vida steht für feinsten Genuss: So kommen die Kaffeebohnen aus der ausgezeichneten Rösterei Schwarzwild in Freiburg, die Kuchen liefert die renommierte Ortenauer Confiserie Gmeiner und Bio-Tees bezieht das Café de la Vida aus Rheinhausens elsässischer Partnergemeinde Wittisheim vom (Bio-) Teehaus Les Jardins de Gaïa.

café süßes löchle
Adelheid und Roland Wagner
Friedrichstraße 14 | 77933 Lahr
Tel. +49 (0) 7821 41459
| http://www.cafe-suesses-loechle.de
Angebot Selbstgebackene Kuchen und Süßes, ofenfrische Brezen und Croissants
Tipp NEU: ab 2018 Anmietung der wunderschön sanierten Räume / Küche im 1. OG für private und geschäftliche Anlässe & Feiern möglich
Geöffnet Di - Sa 10 - 18. Uhr, So 13 - 18 Uhr, Mo und Feiertag Ruhetag
Tauchen Sie ein in die besondere Atmosphäre der 1920er Jahre. Lassen Sie sich von hausgebackenen Kuchen und exzellentem Kaffee (18 Sorten) verwöhnen.
Vergessen Sie im neu renovierten Café und dem einzigartigen Innenhof für einige besondere Momente den Alltag. Und wenn Sie Lust und Zeit haben, dann lassen Sie sich einen Blick in die historische Backstube nicht nehmen, in welcher das alte Handwerkszeug des Bäckers und Konditors Eugen Hildebrandt liebevoll aufbewahrt wird.

Erleben Sie Kaffee-Kultur in einer badischen Kleinstadt vor dem 2. Weltkrieg. Im Stil des »Art Deco« eingerichtet steht das Gebäude unter besonderem Denkmalschutz des Landes Baden-Württemberg.

café süßes löchle
Adelheid und Roland Wagner
Friedrichstraße 14 | 77933 Lahr
Tel. +49 (0) 7821 41459
| http://www.cafe-suesses-loechle.de
Angebot Selbstgebackene Kuchen und Süßes, ofenfrische Brezen und Croissants
Tipp NEU: ab 2018 Anmietung der wunderschön sanierten Räume / Küche im 1. OG für private
und geschäftliche Anlässe & Feiern möglich
Geöffnet Di - Sa 10 - 18. Uhr, So 13 - 18 Uhr
Mo und Feiertag Ruhetag
Tauchen Sie ein in die besondere Atmosphäre der 1920er Jahre. Lassen Sie sich von hausgebackenen Kuchen und exzellentem Kaffee (18 Sorten) verwöhnen.

Vergessen Sie im neu renovierten Café und dem einzigartigen Innenhof für einige besondere Momente den Alltag. Und wenn Sie Lust und Zeit haben, dann lassen Sie sich einen Blick in die historische Backstube nicht nehmen, in welcher das alte Handwerks-
zeug des Bäckers und Konditors Eugen Hildebrandt liebevoll aufbewahrt wird.

Erleben Sie Kaffee-Kultur in einer badischen Kleinstadt vor dem 2. Weltkrieg. Im Stil des »Art Deco« eingerichtet steht das Gebäude unter besonderem Denkmalschutz des Landes Baden-Württemberg.

kaffeehaus dreher
Kaffeehaus Gengenbach
Viktor-Kretz-Straße 10 - 12 | 77723 Gengenbach
Tel. +49 (0) 7803 9667836
| http://www.stadtbaeckerei-dreher.de
Angebot ackwaren, Frühstück, Snacks, Salate, Kaffee und Kuchen, Eis
Tipp Täglich wechselndes Mittagessen siehe Wochenspeiseplan Website
Bäckerei geöffnet Mo - Sa 6 - 18.30 Uhr, So 8 - 18 Uhr
Kaffeehaus geöffnet Mo - Sa 7 - 19 Uhr, So 9 - 19 Uhr
Der Name Dreher wird hier in der Region mit leckerem Brot, knusprigen Brötchen und schmackhaften süßen Teilchen und Kuchen verbunden. In Gengenbach können diese im hauseigenen Kaffeehaus zusammen mit feinen Kaffeespezialitäten in einer äußerst modernen und gemütlichen Atmosphäre genossen werden. Der Familie Dreher ist es gelungen, die langjährige Familientradition zu bewahren und mit vielen innovativen Ideen gekonnt zu kombinieren.

Ein täglich wechselndes Mittagessen vervollständigt das große Angebot. Bei schönem Wetter kann man auch draußen – inmitten der schönen Altstadt – Platz nehmen und die Sonne genießen.

kaffeehiesle
Bianca Frey
Lange Straße 70 | 79183 Waldkirch
Tel. +49 (0) 7681 4945845
https://www.facebook / kaffeehiesle
Tipp Traditionelle Geschenkartikel wie Kuckucksuhren, italienische Kaffeemaschinen sowie Kaffee- und Espressotassen
Geöffnet Di - Sa 8.30 -17.30 Uhr, So, Mo geschlossen
Das Kaffeehiesle hat seinen ganz eigenen Charme. Liebevoll und individuell hat Bianca Frey die Räume eingerichtet, im dem sie viel Regionales anbietet.

Die Muffins sowie der australische Karottenkuchen werden von der Inhaberin selbst gebacken. Kuchen und Torten stammen größtenteils aus einer regionalen Familienkonditorei, wärend der Kaffee aus einer kleinen Rösterei in Jechtingen kommt.

Allen, die ein besonderes Ambiente lieben, sei das Kaffeehiesle wärmstens ans Herz gelegt.

kaiser‘s flohmarkt hof
Familie Kaiser
Ullerst 1 | 77716 Hofstetten
Tel. +49 (0) 7832 3358
| http://www.kaisersflohmarkthof.de
Angebote Selbstgebackene Waffeln, Kuchen, Flammkuchen, Kaffee, Tee, heiße Schokolade etc.
Geöffnet Jeden geraden Monat (April, Juni usw.), Di - Sa 14 - 18 Uhr, feiertags geschlossen
Auf dem Flohmarkt Hof von Christine Kaiser herrscht eine ganz eigene Atmosphäre. Ansprechend arrangiert sind die unzähligen Antiquitäten und originellen Gegenstände, die Christine Kaiser ihren Besuchern anbietet.

Möbel, Haushaltswaren, Deko-Stücke – alles was Sie hier sehen, selbst die Stühle, auf denen sie sitzen, können Sie sofort erstehen. Für das leibliche Wohl ihrer Gäste sorgt sie mit selbstgemachten Speisen sowie kalten & warmen Getränken.

ried café
Sophia Karl
Kirchstraße 16 | 77743 Altenheim-Neuried
Tel. +49 (0) 7807 9587441
| https://www.ried-cafe.de
Geöffnet Di - Fr, So 13 - 18 Uhr, Sa 9 - 12 Uhr
Im Ried Café fühlt man sich so ein bisschen wie zu Hause.

Zum einen liegt das sicher an der unkomplizierten Atmosphäre, die Jung und Alt willkommen heißt, sowie an der heimeligen Ausstrahlung des alten Fachwerkhauses und des zentrale Kaminofens. Jeden Tag wird frisch gebacken. Mit großer Leidenschaft kreiert Sophia Karl raffinierte Torten & Kuchen. Auch Crêpes sowie hausgemachte Quiche mit einem bunten Salatbouquet gehören fest ins Programm. Großen Wert legt sie auf frische, regionale und saisonale Produkte. Für einen unvergesslichen Kaffeegenuss sorgen daher beste Fair Trade Produkte.

studio jilg
Kathrin Jilg, Stefanie Jilg-Büchner, Anneliese Jilg
Untere Gewerbestraße 15 | 77791 Gengenbach/Berghaupten
Tel. +49 (0) 7803 938616
https://www.kathrinjilg.de
Store Wohnaccessoires, Lampen, Teppiche, Stühle, Möbel, Homewear, Räucherwerk, Gewürze, Tees, Back- und Kochbücher
Geöffnet Di - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9.30 - 17 Uhr
Tipp 3 Angebote in einem Haus
Cafe Frühstück (gerne Reservierung) leckere Kuchen, Waffeln, Suppen, Heiß- u. Kaltgetränke
Geöffnet Sa 9.30 -17 Uhr
Im Studio Jilg dreht sich alles um ganzheitliches Wohlfühlen. Das Einrichtungsangebot hier vereint Fabrikate junger Designer, exklusiver Marken und traditionsreicher Hersteller. Die lässigen Outfits sind 100 % organic und ethisch korrekt produziert.

Das Samstagscafé bietet liebevoll Selbstgemachtes, immer vegetarisch und in Bioqualität: Kuchen, Brote, Aufstriche, kleine Mittagsgerichte, die Kombination mit der Ayurveda Küche runden die Leckereien ab. Regelmäßig finden im Studio Jilg auch Ayurvedische Kochkurse statt. Und wer zu Hause weiter genießen möchte, bekommt wertvolle Bio Gewürze, Tees, Kaffee sowie besondere Back- und Kochbücher zum Nachlesen.