Breisgau / Ortenau
die reichsstadt
Carmen und Gerhard Hummel
Engelgasse 33 | 77723 Gengenbach
Tel. +49 (0) 7803 96630 | Fax +49 (0) 7803 966310
| http://www.die-reichsstadt.de
Küche Moderne mediterrane Küche
Tipp 1 Wellnessbereich
Tipp 2 Tagungen, exklusive Veranstaltungen, Catering an ihrem Lieblingsplatz
Geöffnet Restaurant: Mo geschlossen, Di ab 17.30 Uhr, im Winter: Mi - So 11.30 - 24 Uhr
In der romantischen Engelgasse liegt dieses familiengeführte Hotel, das vor 400 Jahren als Brauerei erbaut wurde. Ein Haus, das sich trotz aufwendiger Umbaumaßnahmen seinen ganz ursprünglichen Charme erhalten hat und sich mit viel Feingefühl in die historische Gasse einfügt.

Auch im Innern stehen sich Tradition und Moderne in perfekter Harmonie gegenüber. Einen großartigen Ausblick über den Ort und die Weinberge kann man vom Dach aus der »Sky Lounge« genießen.
Dieses Hotel ist ein Genuss für Gaumen, Körper und Seele, denn neben der hervor- ragenden Küche bietet die Familie Hummel ihren Gästen einen traumhaft gestalteten Garten und einen wohltuenden Wellnessbereich.

gasthaus linde
Reinhard Kaspar
Hauptstraße 1 | 77716 Hofstetten
Tel. +49 (0) 7832 999920 | Fax +49 (0) 7832 67271
| http://www.gasthaus-linde-hofstetten.de
Küche Regional, badisch, raffiniert, mediterran inspiriert
Zimmer 7 DZ I 1 Familiensuite I 1 Ferienwohnung
Tipp Panoramaterrasse
Geöffnet Fr bis Di 10 - 23 Uhr, Ruhetag Mi, Do
Ankommen und sich wohlfühlen. Die Linde gehört zu den Gasthäusern, in denen man sofort zu Hause ist. Tradition trifft hier auf äußerst gelungene Art und Weise auf Moderne. Die schwarzwaldtypische Altholzstube mit dem grünen Kachelofen, den gemütlichen Eckbänken und der modern angebaute Panoramaflügel, in dem Sie beim Frühstück den Blick in die weite Natur schweifen lassen können, sowie viele kleine liebevolle Details machen den Charme der Linde aus.

Und dann ist da noch das äußerst liebenswerte Wirtsehepaar, das dafür sorgt, dass es den Gästen an nichts fehlt. Den Gaumen der Gäste erfreut Reinhard Kaspar mit einer vorzüglichen badischen Küche, der er immer wieder neue und anregende Nuancen verleiht.

gasthof hirsch
Norbert & Angelika Armbruster
Grabenstraße 34 | 77723 Gengenbach
Tel. +49 (0) 7803 3387
| http://www.hirschgengenbach.de
Tipp 1 9 gemütliche Zimmer/ Arrangements
Tipp 2 Catering und Feiern
Geöffnet täglich ab 17 Uhr, So und feiertags 7.30 - 14.30 und 17 - 23 Uhr
In einer kleinen romantischen Gasse, nahe der historischen Stadtmauer liegt dieses schöne Haus. Der Hirsch hat sich seinen besonderen Flair über viele Jahre bewahren können.
Ein wohltuender Ort der Begegnung, der Ruhe und des guten Geschmacks. Hier kommt Heimat auf den Tisch – unverwechselbar, frisch und natürlich.

Exquisite, regionale Spezialitäten und erlesene Weine machen den Aufenthalt zu einem großen Vergnügen.

höhengasthaus zum kreuz
Torsten Stöhr
Höhenhäuser 2 | 79215 Biederbach
Tel. +49 (0) 7826 215 | Fax +49 (0) 7826 1598
| http://www.hoehengasthaus.de
küche Gut badisch – saisonal, hausgemachte Kuchen
Tipp 1 Der Garten mit Weitblick
Tipp 2 Hausgemachte Schwarzwälder Kirschtorte
Geöffnet Mi - Fr ab 11 Uhr, Sa, So u. Feiertag ab 10 Uhr, Mo und Di Ruhetag
Sie sehnen sich nach Ruhe und einer Landschaft in der Sie mal richtig durchatmen und den Alltag hinter sich lassen können. Dann gehen Sie doch mal ins Kreuz nach Biederbach. Dort findet man nicht nur Entspannung pur sondern auch kulinarische Genüsse in der badisch-saisonal geprägten Speisekarte sowie eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten.

Im Sommer sitzt man inmitten einer grünen Wiese oder auf der überdachten Terrasse. Wenn es kälter wird bietet der Anbau aus Glas mit Weitblick oder die Stube mit dem Kachelofen das richtige Ambiente um die fein zubereiteten Gerichte zu genießen.

Wanderwege wie der Querweg, Kandelhöhenweg, Zweitälersteig und Hansjakobweg führen direkt am Haus vorbe

landgasthaus zum kreuz
Peter Neumaier
Untertal 7 | 77781 Biberach - Prinzbach
Tel. +49 (0) 7835 426420 | Fax +49 (0) 7835 42642199
| http://www.kreuz-prinzbach.de
Küche Badisch-französische Küche
Zimmer EZ ab 60 I DZ ab 96 Euro (48 Euro p.P.)
Tipp Feste und Feierlichkeiten, schöne Terrasse
Geöffnet Mo - Di 11.30 - 14 Uhr, 17 - 21 Uhr, Do 17 - 21 Uhr, Fr - So 11.30 - 21 Uhr
Was für ein schöner Ort – inmitten sanfter Hügel und weiter Wiesen. Im Kreuz treffen badische Gemütlichkeit und eine ansprechende Modernität in wunderbarer Weise aufeinander. Innehalten, wohlfühlen und mit allen Sinnen genießen.

Michaela und Peter Neumaier haben mit viel Leidenschaft und Liebe ein ganz besonderes Plätzchen mit familiärer Atmosphäre geschaffen, an dem sich Gäste rundum wohlfühlen.
In der Küche überzeugt der Chef mit einer wunderbar ausgewogenen Karte, auf der auch die fangfrischen Forellen nicht fehlen. Wir waren während unseres Aufenthaltes rundum zufrieden und kommen sicher wieder.

schäcks adler
Sandra und Christoph Schäck
Waldkircher Straße 2 | 79215 Elzach-Oberprechtal
Tel. +49 (0) 7682 1291 | Fax +49 (0) 7682 925308
| http://www.schaecks-adler.de
Küche Regional, raffiniert, badisch, bodenständig
Zimmer 8 DZ, 1 EZ
Tipp Vielschichtige Konzerte, Weinproben, Lesungen
Geöffnet Vielschichtige Konzerte, Weinproben, Lesungen
Restaurant Mi - So, Mo und Di Ruhetag, über Fastnacht 3 Wochen geschlossen
Gemütlichkeit, Gastlichkeit und Genuss mit diesen Synonymen lässt sich der Adler in Oberprechtal trefflich beschreiben. Nach wie vor ist er eine der schönsten alten Gaststuben mit acht gemütlichen Doppelzimmern. Seit 2007 führen Sandra und Christoph Schäck den Adler mit viel Herzblut und Engagement.

Für Christoph Schäck, den Jäger und Fischer, spielen Wild und frische Forellen eine besondere Rolle. Gerne fügt er den regionalen und saisonalen Grundprodukten thailändische Raffinesse hinzu. So werden traditionelle Gerichte in wahre Gaumenschmeichler verwandelt. Und um es mit Siebecks Worten zu sagen: »Es gibt ihn tatsächlich, den Ort im Schwarzwald, wo sich alle Träume erfüllen«.

scheidels restaurant zum kranz
Franz Scheidel
Offenburger Straße 18 | 79341 Kenzingen
Tel. +49 (0) 7644 6855 | Fax +49 (0) 7644 931077
| http://www.scheidels-kranz.de
Küche Leichte, klassische Frischeküche
Tipp Im Sommer lockt ein schöner Biergarten mit altem Baumbestand
Zimmer EZ ab 59 € I DZ ab 45 € I Familien-App. ab 35 € pro Person / Nacht
Geöffnet 11.30 - 14 Uhr und 17.30 - 22 Uhr, Mo abend und Di geschlossen
Seit 200 Jahren gehört Scheidels Restaurant zum Kranz zum Stadtbild von Kenzingen. Ein äußerst gepflegtes Haus, das man durch ein großes, stattliches Tor und im Sommer durch den Garten betritt.

Die wunderschöne Gaststube verdankt ihren besonderen Charme den aufwendigen Holzvertäfelungen sowie der historischen Theke und dem stilvollen Mobiliar. In diesen Räumlichkeiten beschränkt man sich auf das Wesentliche – in der Küche handhabt man es ebenso.

Eine leichte und klassische, saisonale Küche sowie schöne Gästezimmer und Familienappartements machen einen Aufenthalt in Kenzingen perfekt.

zum goldenen engel
Familie Linder
Friedhofweg 2 | 79286 Glottertal
Tel. +49 (0) 7684 250 | Fax +49 (0) 7684 267
| http://www.goldener-engel-glottertal.de
Küche Regionale Frischeküche mit Finesse
Tipp Verwöhnarrangements
Geöffnet Hotel: siehe Homepage
Küchenzeiten: Do - Di 12 - 14 und 18 - 21 Uhr
Der Engel ist ein richtiges Postkartenidyll, dessen Tradition bis ins Jahr 1507 zurück reicht. Im Laufe der Jahrhunderte und nach Übernahme durch Isabelle Linder wurde das Haus immer wieder behutsam modernisiert. So konnte man den steigenden Ansprüchen der Gäste mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Hotels begegnen, ohne den Charme und die Authentizität dieses historischen Hauses einzubüßen. In den stil-
vollen Räumlichkeiten
können die Gäste entspannen, genießen und zur Ruhe kommen.

Am Herd steht der Hausherr persönlich und bereitet mit ehrlichen Produkten der Region und viel professioneller Sorgfalt traditionelle Gerichte mit viel Finesse zu.

landgasthaus grüner baum
Ludwig Weis
Neuenweg 1 | 79263 Simonswald
Tel. +49 (0) 7683 264 | Fax +49 (0) 7683 919993
| http://www.gruenerbaum-simonswald.de
Küche Regionale Frischeküche, mediterran inspiriert
Tipp 1 8 DZ & 1 Familienzimmer mit 2 separaten Doppel-Schlafzimmern
Tipp 2 Die schöne Gartenterasse
Geöffnet Di - Sa 15 - 21 Uhr, So- und Feiertag 11.30 - 21 Uhr, Mo Ruhetag
Was für ein Gasthaus – und wie schön, dass es für solche einmaligen Kleinode, die leider immer seltener werden, Menschen gibt, die sie bewahren. Ludwig Weis hat dieses Objekt äußerst feinfühlig und mit Bedacht renoviert, auf Hochglanz gebracht und ihm seinen persönlichen Charakter verliehen, ohne es zu verbiegen. Eine Kunst, die nicht vielen gelingt.

Ob man im heimeligen Gastraum Platz nimmt oder bei schönem Wetter auf der Terrasse, von wo aus man einen sensationellen Blick ins Grüne hat, hier möchte man erst mal sitzen bleiben und genießen. Auch der Blick in die Karte ist sehr verheißungsvoll – neben feinen Fleisch-gerichten bietet der grüne Baum auch Fisch und leckere vegetarische Gerichte an. Wie schön, dass es solche Gasthäuser noch gibt : )

ferienhof echle
Familie Echle
Untertal 10 | 77781 Biberach-Prinzbach
Tel. +49 (0) 7835 3813
| http://www.ferienhof-echle.de
Der Ferienhof Echle, ein echter Schwarzwälder Hof mit Weitblick inmitten üppiger Natur, bietet seinen Gästen zahlreiche Wanderwege durch duftige Wiesen, ruhige Wälder sowie Behaglichkeit pur in den komfortablen, gepflegten Ferienwohnungen.

rinzberghof
Familie Salwey
Schurhammerweg 4 | 79286 Glottertal
Tel. +49 (0) 7684 474
| https://www.rinzberghof.de
Weine Spätburgunder, Grauburgunder, Weißherbst, Secco...
Angebot Wein- /Schnapsproben und -verkauf
Geöffnet Di - Fr 15 - 18 Uhr und Sa 10 - 14 Uhr
Ferienwohnung 60 qm für 2 Pers. (zus. Schlafmöglichkeit) mit Sat, WLan, kl. Bibliothek, Geschirrspüler...
Traumhaft liegt der Rinzberghof am sonnigen Südhang, am Fuße des Eichbergs. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick ins Grüne – über Wiesen, Felder, Wälder bis hinunter in die Stadt.

Das kleine Anwesen wurde nachhaltig und stilvoll umgebaut. Eine moderne Holzbau-
weise, Lehmwände und Massivholzmöbel
sorgen in der gemütlichen Ferienwohnung und der Probierstube für ein angenehmes Klima. Hier können sowohl die hauseigenen Weine und Schnäpse als auch die vom Weingut Salwey in Niederrotweil verkostet werden. Den Fokus legt die Familie Salwey auf trockene Burgunderweine (weiß, rot, rose) aber auch Edelbrände, Apfelessig und Honig können hier erworben werden.