Startseite zum Menü
Vogtsburg-Burkheim
kreuz-post***S hotel-restaurant-spa
Familie Gehr
Landstraße 1 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 7662 9091 0
| https://www.kreuz-post.de
Zimmer 35 Zimmer in verschiendenen Preiskategorien
Tipp 1 Pool, Sauna, Dampfbad, Saunarium, Kosmetik und Massage,
Day-Spa auch für externe Gäste
Tipp 2 E-Bike und Fahrradverleih
Geöffnet Hotel: tägl. warme Küche: 12 - 14 u. 18 - 21 Uhr
Kaffee und hausgemachte Kuchen 14 - 18 Uhr
Vesperkarte: 14 - 18 Uhr und 21 - 23 Uhr
Das Hotel Kreuz-Post blickt auf eine 200 Jahre alte Ge- schichte zurück. Seit dem Umbau vor 2 Jahren präsentiert sich das Haus mit vielen modernen Details. Neu ist der 700 Quadratmeter große Wellness- und Spa-Bereich, an den sich eine großzügige Außenfläche mit einem herrlichen Weitblick zum Relaxen anschließt.

Doch nicht nur Körper und Geist kommen in diesem Hause auf ihre Kosten. Auch kulinarisch haben Isabelle und Reiner Gehr einiges zu bieten. In ihrer Küche vereinen die Beiden badische und französische Küche mit allem was die Gärten des Kaiserstuhls, die Felder des Rheintales und die Weiden des Schwarzwaldes hergeben.

Zahlreiche Arrangements (siehe Website) machen einen Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Übernachtungen




Hotels
Gastronomie




Restaurants
Cafés
Geschäfte




Wohnaccessoires
Handwerk & Design




Weingüter




Weingüter
Freizeit




Wellness
5 Einträge

galerie, wohnambiete & cafe
Angelique Eckstein
Mittelstadt 19 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 7662 936893
| http://www.eckstein-galerie.de
Produkte Kunst, Schmuck, Wohnen & Schenken im Vintage-Stil
aus Dänemark, Belgien, Frankreich
Tipp Der selbstgebackene Kuchen
2 Ferienwohnungen direkt über der Galerie
www.ferienwohnung-eckstein.de
Geöffnet März - Dezember Mi - So 14 - 18 Uhr,
auch feiertags und nach Vereinbarung
Lassen Sie sich verzaubern von dem außergewöhnlichen Ambiente und dem breiten Angebot, und der großen Vielfalt, die Sie bei Angelique Eckstein erwartet. Kunst, Schmuck, Accessoires für Haus und Garten, Vintage aus Dänemark und Südfrankreich – das Repertoire ist groß.

Gerne widmet sie ihre Zeit auch der Kunst, denn die Malerei ist ihre Passion; das Leben, die Natur, Sinn und Sinnlichkeit sind zentrale Themen ihres Schaffens. Gönnen Sie sich eine Auszeit bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen an einem der schönen Plätzchen drinnen am Fenster – mit Blick über die weichen Hügel – draußen im Galeriehof oder mit Blick auf die historische Altstadt.

mittelstadt 21 foto fine art
Andreas Färber
Mittelstadt 21 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 7662 9351035 Mobil +49 (0) 171 5494501
| http://www.mittelstadt21.de
Geöffnet März - Dez.ember (keine festen Öffnungszeiten)
einfach reinschauen oder vorher anrufen
Die kleine Galerie heißt jetzt Mittelstadt 21. Das neue Domizil, im historischen Gebäude am Aufgang zum Schloss, bietet nicht nur schöne Räume für die ausgestellten Fotografien, sondern auch eine einzigartige Aussicht, die allein schon den Besuch lohnt.

Andreas Färber hat eine Schwäche für die reizvollen Landschaften des Kaiserstuhls und des Schwarzwaldes, die er in magischen Schwarzweiß-Bildern sowie in leuchtenden Farben festhält. Von der Natur inspiriert sind seine fine-art-prints in hochwertigen Rahmen, die er auch als kunstvolle Karten anbietet.

malerei & objektkunst
Birgit Greshake
Tel. +49 (0) 7662 9365480 Mobil +49 (0) 157 30466960 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. Tel. +49 (0) 7662 9365480 | Fax Mobil +49 (0) 157 30466960
| http://www.birgit-greshake.de
Tipp Ateliereröffnung siehe homepage
Geöffnet Nach vorheriger telefonischer Absprache
Ihrer Kreativität verleiht Birgit Greshake mit Acryl-, Pastell- und Aquarellfarbe Ausdruck.

Von inneren Bildern und der Realität ausgehend, immer weiter auf dem Weg zur Abstraktion, entstehen Neuinterpretationen, deren Visualisierung in einem neuen Gesamtzusammenhang gebunden wird.

Ein besonderer Hingucker sind ihre gehörnten Objekte<7strong>. Verziert mit Blattgold, kräftigen Farben und spielerischer Verwandlungslust bringt sie diese in einen neuen Konsens.

weingut bercher
Arne u. Martin Bercher
Mittelstadt 13 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 7662 212 | Fax +49 (0) 7662 8279
| http://www.weingutbercher.de
Spezialität Spätburgunder aus Holzfass und Barrique
Produkte Sekt, Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Riesling
Tipp Historischer Gewölbekeller von 1756
Geöffnet Mo - Sa 9 - 11.30 Uhr und 13.30 - 17 Uhr, Gruppen bis max.12 Pers. nach Absprache
Vor über 300 Jahren hatte sich die Familie im malerischen Ort Burkheim am Kaiserstuhl niedergelassen. In der 10. Generation bereiten Arne und Martin Bercher, der Familientradition verpflichtet, hochwertige Weine.

Dies ist nicht zuletzt auch das Geheimnis ihres Erfolgs: Altes und Neues in schöner Balance nebeneinander bestehen lassen, von modernsten Erkenntnissen profitieren, ohne die überlieferte Erfahrung ihrer Vorfahren zu unterschätzen. Somit sind sie ihrer Philosophie »wir leben von der Natur, also setzen wir alles daran in Harmonie mit ihr zu leben«, immer treu geblieben. Hervorragende Toplagen wie Burkheimer Feuerberg, Burkheimer Schlossgarten, Jechtinger Eichert und Sasbacher Limburg sind im stolzen Besitz des Weinguts.

Impressum | Datenschutz